SUCHFILTER

Preise


Schlafzimmer

Badezimmer


Basis

Wohnbereich

Küche

Wellnessurlaub

Außenbereich

Sonstiges

Nachhaltigkeit

Erwachsene
(18+ Jahre)
Kinder
(2-18 Jahre)

Puerto de Tazacorte - ein Hafen für Kreuzfahrtschiffe?

Über den zu groß geratenen Hafen von Puerto de Tazacorte wurde ja schon viel geschrieben. In der Zwischenzeit wurde er saniert und extrem vergrößert, dehalb träumte man hier von KreuzfahrtSchiffen oder auch von einer regelmäßigen...

Kreutzahrtschiff in Puerto de Tazacorte
Kreutzahrtschiff in Puerto de Tazacorte

Kreuzfahrtschiffe in Puerto de Tazacorte. Ist das sinnvoll?

In der Zwischenzeit wurde er saniert und extrem vergrößert, deshalb träumte Puerto de Tazacorte von Kreuzfahrtschiffen oder auch von einer regelmäßigen Fährverbindung von Tazacorte nach El Hierro. Die Fährverbindung La Palma - El Hierro wurde schon nach wenigen Wochen wieder eingestellt, wahrscheinlich war sie nicht rentabel genug und ein Kreuzfahrtschiff hatte hier bisher auch nicht angelegt. Das soll sich jetzt ändern: Denn am 04.10.2018 legte die MS Island Sky im Hafen an, und wenn man der Presse glauben darf, kommt die MS Island Sky über den Winter 2018/2019 jede Woche.

001 island sky

Die MS Island Sky hat noch zwei Schwesternschiffe: die MS Caledonian Sky und die MS Hebridean Sky. Alle 3 Schiffe wurden in Italien gebaut und laufen unter der Flagge der Bahamas. Sie haben alle die gleichen ausgezeichneten Eigenschaften und zählen zu den drei feinsten kleinen Schiffen der Welt. 59 Kajüten sind auf dem Schiff untergebracht, alle sollen großzügig geschnitten sein und großen Komfort bieten. Eine Reise auf diesen kleinen KreuzfahrtSchiffen ist sicherlich kein Schnäppchen. Luxus hat eben seinen Preis. Für die etwas über 100 Gäste der MS Island Sky wurden am Hafen von Puerto deTazacorte kleine Verkaufsstände aufgestellt.

003 island sky

Verkaufsstände in Puerto de Tazacorte

Für den kleinen Hafen ist diese geringe Gästeanzahl sicher viel sinnvoller, denn er würde in einem Meer von mehreren tausend Kreuzfahrern (beispielsweise der AIDA) ertrinken und hat auch nicht die Aufnahmekapazität. Es gibt weder genügend Cafes resp. Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten, Boutiquen oder ähnliches. So werden die großen Kreuzfahrtschiffe wohl weiter in der Hauptstadt Santa Cruz de La Palma anlegen, und das ist sicher auch die bessere Lösung. Immerhin wird der riesige Hafen von Puerto de Tazacorte zwischenzeitlich für diverse Open Air Festivals genutzt. Und das ist doch auch schon mal etwas…

004 hafen tazacorte

Das Hafengelände in Puerto de Tazacorte

005 hafen tazacorte

Das Hafengelände in Puerto de Tazacorte

Teilen

Calima Reisen

Logo: Calima Reisen
La Palma-Spezialist seit 1996

Copyright © 2024 Calima-Reisen
Tel: 030-8974 8979
Hier schreiben uns Hauseigentümer eine E-Mail:
E-Mail vom Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Folgen Sie uns:

f logo RGB Hex Blue 512Twitter Logo npinterestinstgra logo

 

Kontakt

Calima Reisen

Unter den Eichen 108a
12203 Berlin

Tel: +49 30 89748979

E-Mail an la-palma-reisen.com